--> HumorHumor | HASENFARM

Statusbericht der neuen Bundesländer 20 J.n.d.W. (Jahre nach der Wende). Tränen in den Augen.

Sachsen

Thüringen

und der Klassiker zum Wegwerfen: Brandenburg

24. August 2009

Es ist sicher der reine Zufall, dass am Steuer des Autos eine Frau sitzt.

(via VincentChow)

8. August 2009

Typisch Pixar – typisch großartig!

“Im Lewwe nisch” würde der Kölner sagen und damit hoffentlich Recht behalten. Denn was wir Deutschen in den letzten Wochen an politischem Gefasel ertragen mussten, sorgt sicherlich für alles, aber nicht für den Erfolg der SPD bei den bevorstehenden QualenWahlen.

Ein Politiker wie Frank-Walter Steinmeier, der im Jahre 2009 behauptet, er könne in Deutschland 4 Millionen Arbeitsplätze schaffen, muss entweder im Delirium sein oder seine Wähler für völlig beknackt halten. Und so hat FW Steinmeier das Magazin seiner Wahlkampfwaffe durchgeladen und den ersten Schuß wohlgezielt auf sein Knie abgefeuert. Mal sehen, was die politische Wahlkampfzeit noch so für schlechte Scherze für uns bereit hält.

Und weil man mit Lachen so manch Irrsinn besser ertragen kann, hat der Oeffinger Freidenker eine schöne Steinmeier-Witzesammlung eröffnet. Lachen hilft!

wischmeyer

Es gehört Mut zur Lücke, ein Buch bzw. eine Buchserie vorzustellen, die schon seit 10 Jahren auf dem Markt liegt. Wenn der Inhalt jedoch zeitlos ist, können Bücher selbst einige Jahrtausende alt sein.

Während im vergangenen Jahr die öffentlichen Meinungsäußerungen von Reich-Ranicki und Elke Heidenreich für wochenlange Diskussionen, Sondersendungen und Kündigungen sorgten, zeigt Jürgen von der Lippe, wie Literaturfernsehen funktioniert. In der auf dem WDR ausgestrahlten Sendung “Was liest du?” präsentierte er ein funktionierendes Rezept: man lade sich einen interessanten Gast ein und lese im Ping-Pong aus zwei Büchern. Dazu nehme man eine Portion Humor und Stand-Up-Comedy und schon treibt man die Zuschauer in die Buchhandlungen und Amazons dieses Landes.

So geschehen auch im Fall von Dietmar Wischmeyers Buch “Reise durch das Land der Bescheuerten und Bekloppten”. Als von der Lippe das mittlerweile in der 4. Auflage erschienene Buch mit Kurzgeschichten vorstellte, rollten wir uns vor Lachen auf den Decken.

Dietmar Wischmeier wurde durch die Darstellung “Der kleine Tierfreund” sowie seinem Gründungs-Engagement zusammen mit Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Sabine Bulthaup mit der legendären Comedy-Sendung “Frühstyx-Radio” bekannt.

In seinen Kurzgeschichten über die “Bekloppten und Bescheuerten” nimmt er die deutschen Tugenden und Angewohnheiten gnadenlos auf´s Korn. Dabei scheut er sich nicht, politisch unkorrekte Vergleiche zu ziehen und sich in punktuell extreme Vulgärsprache zu flüchten. Alles mit dem Ziel, dem Leser seine zum Teil hanebüchenen Verhaltensweisen vor Augen zu führen. Wischmeyer schafft es, Wortschöpfungen zu kreieren, die an Kreativität und Brillanz kaum zu toppen sind.

Hier eine kleine Kostprobe:

Gequirlte Scheiße heißt auf englisch Modern Talking. / Abtransport mit der beigen Minna – Taxifahren / Schwanzmessen für Fotgeschrittene – Frühlingskorso

Mitten unter uns lebt ein Stamm archaischer Menschen, die sich den Regeln der Zivilisation bisher erfolgreich wiedersetzt haben. Sie trotzen dem rechten Winkel, sind pünktlich wie die Eisenbahn im Kongo und forzen wie die wilden Schweine. Sie nennen sich “Maurer”…
Beim Durchlesen der Geschichten wurden wir des Öfteren ungläubig von uns Umgebenen angeschaut, als wir lauthals loslachten. Leichte Lektüre für zwischendurch und all jene, die davor zurückschrecken, Bücher zu kaufen, die schwerer als eine Tüte Mehl sind.

(Quelle: Zweite Reise durch das Land der Bekloppten und Bescheuerten)

Inzwischen sind folgende Bände erschienen:

Protokoll eines Online-Chats

Abgebildetes Protokoll eines Online-Chats bestätig einmal mehr, dass im Netz eine ganze Menge von kranken Menschen unterwegs sind. So wie dieser 45-jährige Kerl, der junge Schulmädchen aufspührt…

(via Vincent Chow)

Scheidungsanwalt

Werbung wirkt, wenn sie ihr “Opfer” unvermittelt und unvorbereitet trifft.
Nehmen wir mal an, du bist eine Frau in einer funktionierenden Beziehung und du holst gerade freudestrahlend die auf Papier entwickelten von dir und deinem Schatz vom Schlecker um die Ecke. Beim Durchblättern findest du plötzlich oben gezeigte, pikante Fotos einer dir unbekannten, minimal bekleidete Dame.
Da kommt Laune auf und die Hütte brennt. Entweder, dein Kerl A) hat seine Ader für Aktfotografie entdeckt, B) hat eine Affäre, C) ist dumm wie Stulle oder D) du hältst die vortreffliche Werbung des Scheidungsanwalts Dr. Alfred Kriegler in deinen Händen.

Hier gibt es die komplette Werbung zu sehen:

Shit Happens

Die Zeit der Jahreskalender 2009 ist angebrochen. Ob von der kleinen Pocket-Version bis hin zu plakathaften Wandgemälden, allerorts posen gestählte Männerkörper und leicht bekleidete Ladies, zeigen sich Landschaftsaufnahmen und klassische Gemälde von ihrer besten Seite, um die Büros und Wohnungen einzunehmen. Wir haben uns abtrünnig für eine äußerst witzige und schwarzhumoristische Variante vom Carlsen Verlag entschieden. Jede Woche wird es bei uns einen neuen “Shit Happens”-Cartoon von Ralph Ruthe geben. Dabei können wir uns kringelig lachen über das besondere Sexleben von Laubbäumen, Gevatter Tod auf der Suche nach neuen Opfern, den Osterhasen beim Töten des Weihnachtsmannes und vielen aberwitzigen “Geschichten aus dem Leben” mehr. Und wenn die Woche um ist, können wir das Motiv als Postkarte an Familie, Freunde oder als Gewinnspiellösungskarte versenden. Wenn du Comics und schwarzen Humor magst und wissen möchtest, wie oben gezeigte Story ihr ungeahntes Ende findet, kannst du dir den Kalender ist hier bestellen: Amazon-Partnerlink.

HAGE? JEMAND ZE HAGE? De’ Maulwurfn hier!

Dank des blinden Maulwurf mit dem Sprachfehler bin ich aus dem Lachen nicht mehr raus gekommen. Höchste Zeit, René Mariks Puppen-Comedy kennenzulernen.

Die erste DVD des Newcomers zeigt in etwa 100 Minuten eine Kombination aus LIVE-Programm und Tourbus-Sequenzen. Maulwurf, Frosch, Eisbär & Co. auf der Bühne und dahinter, unterwegs in dem abgewracktesten Bus den man sich vorstellen kann, kutschiert von einem permanent übellaunigen Berliner Harz IV Empfänger, der sich auch was Besseres hätte vorstellen können als eine Schauspieltruppe aus Handpuppen durch die Lande zu fahren. Ein Werk, das nach den Muppets und Fraggles die Puppen-Comedy zu neuen Ufern trägt.
Mit exklusivem Bonusmaterial und fettem JEMAND ZE HAGE-Sticker. –Feez Entertainment


DirektWeglachen

Falls noch jemand ob der zu beschaffenden Weihnachtsgeschenke unschlüssig ist, dem kann ich nur diese DVD ans Herz legen: Rene Marik – Autschn!

25. Oktober 2008

Vor 8 Jahren machte Budweiser (Anheuser Bush) mit einem skurrilen Spot Werbung. Ein paar Kerle hängen rum, telefonieren miteinander und fragen sich slangend “Wazzup” (=Was geht, Alter?). Soweit so gut.

DirektAlkohol

Jetzt haben sich eben jene Biertrinker wieder getroffen und beginnen im Grunde die selbe Konversation, wie in früheren Zeiten. Mit dem Unterschied: die Zeit ist fortgeschritten. Jeder hat plötzlich Probleme: einer der Freunde ist GI im Irak-Krieg, einem anderen schmiert das Aktiendepot dank Finanzkrise ab und einer spürt die Folgen des maroden Gesundheitssystems. Das hat nichts mehr mit Bier zu tun und zum Lachen ist das Video eigentlich auch nicht – bis auf die letzten Sekunden!

DirektWendung

Sehr, sehr geil gemacht!!!

(via Nerdcore)

zuletzt inspiriert

verlinkt

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de frisch gebloggt Das Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop blogtotal