slam2011
In der O2-World Hamburg regierte gestern Abend das Wort.

Vor 4.000 Zuschauern lieferten sich Deutschlands Jungpoeten (wobei diese Bezeichnung eigentlich überhaupt nicht passt, aber mir fällt jetzt keine adäquat-moderne Alternativbezeichnung ein, die den Staub aus der Bezeichnung nimmt, ein) eine erbitterte Schlacht um dem Titel: Deutscher Poetry Slam Meister 2011.
In der Einzel- und Gruppenwertung traten die Vorrundensieger Renato Kaiser, Svenja Gräfen,Nektarios Vlachopoulos, Till Reiners, Laurin Buser und Patrick Salmen an. Das Team-Finale bestritten Team Totale Zerstörung, Allen Earnstyzz, Team & Struppi, Erzfreunde, Als eine Kuh des Weges kam, fragte es die anderen Pferde, LMBN.

Großartiges wurde uns geboten: Komik, Politik & Globalisierungskritik. Herz, Schmerz & Witz. Rap, Rock & Facebook. Verwirrungen, Verirrungen & Verwechslungen. Verpackt in akrobatische Wortgeflecht, die uns Zuschauer forderten.

myfab01
Eine coole Deckenlampe für 200 Euro, einen stylischen Sitzsack für 1000 Euro oder ein minimalistisches Messenger-Bike für 500 Euro – sobald sich Konsumartikel vom geschmacklichen Einheitsbrei entfernt, muss der Konsument tief in die Tasche greifen. In den Trendläden deutscher Großstädte kommt man kaum aus dem Staunen heraus, was so alles auf Preisschilder geschrieben werden kann.

Die Prozessorenschmiede Intel tourt derzeit mit dem Visibly Smart Experience durch München, Berlin, Dresden und Hamburg. Im Kern der Tour überzieht der Lichtkünstler Markos Aristides ein markantes Gebäude der Stadt in immer wieder neue Formen wie riesige elektrische Leiterbahnen, einzelne Würfel oder verwandeln bunte Kugeln. Es entstehen neue Fenster. Oder die Gebäude fallen komplett in sich zusammen. In Kombination mit treibenden Elektro-Sounds ergibt sich dabei ein einzigartiges visuell-akustisches Erlebnis.

Sachen gibt´s. Toll!

12. März 2011

hasenfarm_zweinull

Wie ein Kleinkind ist unsere HASENFARM.com ihrem Outfit in den letzten zwei Jahren entwachsen. Also schneiderten wir in den letzten Wochen ihr neues Aussehen. Weniger ist mehr war unsere Devise. Und so fliegt die Seite nun federleich auf deinen Schirm und schmeigt sich zudem auch noch perfekt an dein iPhone oder iPad an.

Doch nicht nur der Optik wurde der Refresh fällig. Wir planen neue, spannende “Dinge”, die im alten Layout keinen Platz und die nötige Aufmerksamkeit gefunden hätten.

Mit dem neuen Layout läuten wir also “the next big thing” ein.

7. Februar 2011

Drei Tage Dauerregen in Hamburg. Schietwetter wie der Einheimische sagt. Und Sonntag Nachmittag fällt einem dann die Decke auf den Kopf. also raus in den Regen. Gummistiefel, Regenhose und Wetterjacke mit 10.000mm Wassersäule gehören für den Hanseaten ja zur Grundausstattung des Kleiderschranks. Und dann sind wir ab an den Hafen, dort wo der Wind den Regen schön ins Gesicht und auf die Linse peitscht.

hamburg_02

25. Juni 2010

ICH BRAUCHE DEINE HILFE – besser gesagt, deine Stimme.

Anlässlich des diesjährigen T-Shirt-Tags hat Spreadshirt aufgerufen, zu zeigen, wie sehr man Shirts mag. Der Einsender der beliebtesten Arbeit gewinnt 52 T-Shirts. Und die würde ich gerne haben!

Bis zum 30. Juni, 12 Uhr kannst du mir (“Henry´s Fotobeweis”) deine Stimme geben.

Wo? im Spreadshirt-Blog (klick!)
Wie?Henry’s Fotobeweis” auswählen und “Vote” anklicken”

Und hier ist mein Wettbewerbsbeitrag. Danke für deine Hilfe!
tshirt_day02_quer_500

carrotmob_hamburg

Am 5. Juni 2010 ist es endlich soweit: in Hamburg findet der erste Carrotmob statt.

Was ist ein Carrot-Mob? „Konsum für besseres Klima“!
Geschäfte in Hamburg haben sich um den Carrotmob beworben. Ein vorab „gebotener“ Betrag des Tagesumsatzes vom 5. Juni wird in klimaverbessernde Geschäftsausstattung investiert. Egal ob Energiesparlampen, neuer Kühlschrank mit Energieeffizienklasse A++ oder Tischdecken aus Bio-Baumwolle – das Geld wird ökologisch nachhaltig investiert.

In Hamburg wird der Yesilimirk Markt in der Schanzenstraße 5 satte 40 Prozent investieren. Damit die Summe, die in den Klimaschutz fließt recht hoch ist, trifft man sich als aktiver Carott-Mobber im Laden und kauft. Man gönnt sich Konsum und hilft gleichzeitig der Umwelt.

Und damit sich Gleichgesinnte vorab schon von weitem in Bus und Bahn erkennen, hat die HASENFARM das offizielle T-Shirt zum 1. Hamburger Carrotmob entworfen. Selbstverständlich gibt es klimaneutrale Shirts, die aus Bio-Baumwolle hergestellt wurden und der Umwelt und deiner Haut gut tun.

Hier kannst du dir das Shirt zulegen und zeigen, dass dir das Klima von morgen schon heute wichtig ist!

carrotmob_2-Kopie

wm_motive_blog

Die HASENFARM – Manufaktur für Fellersatzstoffe bringt schon jetzt den Ball ins Rollen und verlost pünktlich zum Start des Sportspektakels des Jahres 5 exklusive WM-Shirts. Die Motive sind eigene Designs und die Shirts gibt es exklusiv nur von der HASENFARM.
Die Gewinner dürfen sich ihr Lieblingsmotiv (siehe Bild oben) sogar aussuchen.

Deine Teilnahme ist denkbar einfach:

Werde auf Facebook FAN (bzw. “Gefällt mir”) der HASENFARM (http://www.facebook.com/hasenfarm) UND sage dort deine Teilnahme an der Veranstaltung “Das “ICH-HABE-EIN-SCHÖNERES-WM-SHIRT-ALS-MICHAEL-BALLACK”-Gewinnspiel!” zu. Fertig!
Du bist schon FAN der HASENFARM? Dann sagst du nur deine Teilnahme zu und nimmst an der Verlosung teil.

Blogger gehen auch nicht leer aus: Schreibe über die Verlosung und setze einen Trackback auf diesen Beitrag. Unter allen teilnehmenden Bloggern verlosen wir ein T-Shirt.

Du twitterst lieber? Tweete den Satz “Bitte RT: Die HASENFARM verlost extrem stylische WM-Shirts: http://tinyurl.com/hfwmshirt // Retweeten und gewinnen! #hfwm“. Der Twitterer mit den meisten Re-Tweets greift ebenfalls ein Shirt ab.

Das Gewinnspiel endet am 20.05.2010, 23:55 Uhr. Die Gewinner werden im Anschluss auf Facebook bekannt gegeben und von der HASENFARM angeschrieben, um Motiv, Kleidungsgröße und Anschrift auszustauschen.

23. März 2010

hasenfarm_modelsJetzt, wo man sich in Deutschland sicher sein kann, dass Frühling & Sommer doch nicht vergessen haben, vorbei zu schauen, wird es Zeit, sich Gedanken über das richtige Outfit für die warmen Tage zu machen.

Mit großer Euphorie werden demnächst anlässlich des stattfindenden Frühjahrsputzes viele der in 2009 noch so hippen Textilien aussortiert. Stellt sich nur die Frage, was man in diesem Sommer tragen soll.

Wir wissen es – selbstverständlich: diesen Sommer trägt Mann & Frau & Kind: Klamotten & Accessoires der Hasenfarm.

Damit der wirtschaftskrisengeplagte Geldbeutel nicht allzu schwer Schaden erleidet, gibt es bis zum 07. April einen Rabatt von 10% (ab einem Einkaufswert von 20€)

teaser660_fruehling

Wir haben für Euch in den letzten Wochen eine Menge Neuheiten vorbereitet. Neben einer Ausweitung der Farbpalette bei T-Shirts finden sich auch neue und stylische Motive in der Hasenfamilie. So begrüßen wir recht herzlich u.a. den Säbelzahnhasen. Für alle, die sich mehr der Hasennahrung hingezogen fühlen, stehen Hibiskusblüten als sommerlicher Gruß bereit.

Wenn du lieber selber kreativ werden möchtest, dass kannst du dir in unserem Shirt-”Designer” Deine eigenen Shirts gestalten und dabei nach Herzenslust aus zig-Tausend verschiedenen Motiven wählen.

new_designs

Wir wünschen dir einen gut gekleideten Sommen!

Hier geht´s zur HASENFARM: www.hasenfarm.com

zuletzt inspiriert

verlinkt

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de frisch gebloggt Das Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop blogtotal