10 großartige Filme in Kinetic Typography

Kinetic Typography

“Kinetic Typography” ist die Kunst, gesprochene Mono- oder Dialoge in bewegte Typografie zu verwandeln. Die kinetische Typographie konzentriert sich dabei auf das Zusammenspiel von Zeit, Emotion und Effekt. Mit Hilfe von einfachen Modifikationen des Fonts erhält dieser eine nie zuvor von einem Text ausgehende Dynamik. In Kombination mit dem gesprochen Wort und den – besonders bei Filmszenen – Geräuschen entwickelt sich so ein visuell unterstütztes Bild im Kopf des Betrachters.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass kinetische Typografie den Leser stärker beeinflussen, aber auch seine Lesegeschwindigkeit erhöhen kann.
Ich habe hier 10 großartige “Kinetic Typography”-Videos aufgeführt. Neben der unsichtbaren cineastischen Leistung bestechen diese Videos durch großartige künstlerische Effekte.

The Big Lebowsky

Die acht Regeln des Fight Clubs

Choose Life, choose Trainspotting – chiquer Dialekt.

Full Metal Jacket

V for Vendetta

Pulp Fiction

Pulp Fiction again

Kill Bill

The Devil´s Advocate

Oceans Eleven


Verpasse keinen neuen Beitrag und abonniere unseren RSS-Feed oder unsere Twitter-News.

7 Kommentare bis jetzt, schreibe hier auch etwas.

  1. Gravatar Icon funkygog

    schrieb am 15. Dezember 2008 um 19:31 Uhr:

    Tolle Beispiele.
    Dazu fällt mir natürlich sofort das Musikvideo von Prince zu Sign O’ Times ein. Ist etwas einfacher von der Machart aber hat sich im MTV-Dschungel damals gut abgesetzt. (und der Song ist ohnehin genial)

    AntwortenAntworten
  2. Gravatar Icon Oliver

    schrieb am 15. Dezember 2008 um 13:09 Uhr:

    Kras, was für eine Wirkung die bewegten Texte auf die Wahrnehmung des gesprochenen Wortes haben.
    Es entwickelt sich eine Dynamik, die einem die Aufnahmen leichter macht.
    Wahrscheinlich könnte das eine sehr schöne Weiterentwicklung für Untertitel, insbesondere für Gehörlose, sein, die dadurch ein schöneres cineastisches Erlebnis haben könnten.

    AntwortenAntworten
  3. Gravatar Icon Henning

    schrieb am 15. Dezember 2008 um 16:02 Uhr:

    @Oliver: Die Idee mit der Hilfe für Gehörlose finde ich sehr gut. Andererseits sehen sie ja die Handlung, die die bedeutung der Worte ja schon transportiert. Aber dennoch könnte man diese Art von Text vielfältig einsetzen.

    AntwortenAntworten
  4. Gravatar Icon Links Dezember 2008 | funkygog Blog

    schrieb am 15. Dezember 2008 um 18:54 Uhr:

    [...] 10 Typografische Videos Die Macht des Wortes [...]

  5. Gravatar Icon miles - dear american airline « Buchtrailer

    schrieb am 15. Dezember 2008 um 23:45 Uhr:

    [...] post info Von buchtrailer Kategorien: Uncategorized Tags: neuerscheinung Man kann sich das Briefing der Agentur LitVideo bildlich vorstellen (”macht doch mal so was dolles wie Rowohlt“) bildlich vorstellen. Dennoch ist der Trailer für den Roman “Dear American Airlines” gut gelungen. Noch schönere Beispiele zum Thema “Kinetische Typographie” finden sich allerdings auf der Hasen-Farm. [...]

  6. [...] gefunden auf  der Hasenfarm [...]

  7. Gravatar Icon Fonts - nützliche und nutzlose Links | funkygog Blog

    schrieb am 15. Dezember 2008 um 23:40 Uhr:

    [...] 10 Typografische Videos Die Macht des Wortes [...]

Schreibe einen Kommentar oder sende diesen Artikel zu Twitter:

Kommentare, die nicht sofort erscheinen, werden von unserem Anti-Spam-Service vermutlich für Spam gehalten und erst später von uns freigeschaltet.

Abonniere den RSS-Feed für diesen Kommentar
Trackback Adresse

zuletzt inspiriert

verlinkt

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de frisch gebloggt Das Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop blogtotal