Werbepause: Milch in China

Anlässlich des Milchskandals in China, bei dem vor Kurzem mehr als 6.000 Säuglinge erkrankt sind, hat die chinesische Werbeagentur beijing dentsu im Auftrag der WHO diese Anzeige erstellt. Besser kann man Abschreckung wohl kaum darstellen. Mir ist´s eiskalt den Rücken runtergelaufen.

WHO Schlange in Milch
“Content: 100% of the vicious heart”

Advertising Agency: beijing dentsu, Beijing, China
Creative: Zhanfeng Sui
Art Directors: Zhanfeng Sui, Wenjin Chen
Copywriter: Chenning, Sunny Li
Photographer: Laobai

(via AdsOfTheWorld)