Matt Damon is not fucking Sarah Palin

Nein, nicht im im wörtlichen Sinn. Die US-Präsidentschaftswahlen gehen in die nächste heiße Phase. Im Lager der Republikaner brannte die Hütte, als McCain seine Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten vorstellt. Sarah Palin löste kontroverse Diskussionen aus. Doch hier soll es jetzt nicht um politische Inhalte oder den IQ von Mrs. Palin gehen. Die derzeit geführten Diskussionen und Meinungsäußerungen offenbaren ein erstaunliches Maß an Offenheit und unpolitischem Gehabe.
Es scheint sich in der aktuellen Gesellschaft der Trend auszubreiten, seine Meinung lieber politisch korrekt kund zu tun, anstatt frei heraus zu sagen, was man denkt. Hat man Angst, den kritisierten vor den Kopf zu stoßen. Man muß doch auch mal laut “Scheiße” rufen, wenn man mit der Gesamtsituation nicht zufrieden ist, anstatt sich in kontrolliertem Gefasel zu verstricken. Davon wird der Kopf nicht frei. Die nun folgenden drei Beispiele von erschrecken unverblümter Meinungsäußerung finde ich wirklich lobenswert.

Matt Damon, meist in ruhigen Charakterrollen tätiger Schauspieler über die Nominierung von Sarah Palin:

“Sie ist ein wirklich schlechter Disney-Film. … Die “Hockey-Mom” aus Alaska steht Vladimir Putin gegenüber. … Das ist vollkommen absurd. … Ich muss wissen, ob sie wirklich glaubt, dass Dinosaurier hier vor 4.000 Jahren lebten. … Das ist wichtig, denn sie wird die Codes für die Atombomben haben. We can´t have this!”


DirektLink

Ebenso beeindruckend lässt CNN-Sprecher Jack Cafferty seine Meinung zur Vizepräsidenten freien Lauf:

DirektLink

Respekt an die beiden, denn es ist beachtenswert, dass sie sich so offen äußern, ohne Angst, durch evtl. Anfeindungen Andersdenkender unter Druck zu geraten. “Es braucht immer einen Mutigen, der die Warheit ausspricht.”

Und zu guter Letzt eine geschriebene Meinungsäußerung zur aktuellen Finanzkrise bei einer Demonstration vor der New Yorker Börse, die auf den Punkt bringt, was viele denken.

Jump you Fuckers
(via Rebel:Art)


Verpasse keinen neuen Beitrag und abonniere unseren RSS-Feed oder unsere Twitter-News.

Schreibe einen Kommentar oder sende diesen Artikel zu Twitter:

Kommentare, die nicht sofort erscheinen, werden von unserem Anti-Spam-Service vermutlich für Spam gehalten und erst später von uns freigeschaltet.

Abonniere den RSS-Feed für diesen Kommentar
Trackback Adresse

verlinkt

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de frisch gebloggt Das Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop blogtotal