Blogparade: Musik mit Wordle und Last.FM visualisieren

Über Geschmack kann man nicht streiten. Musikgeschmack wird meistens in Form von individuellen Playlisten oder Rezensionen dokumentiert. Das ist zeitaufwändig und hat so manch Trommelfell gequält.
Jetzt gibt es eine neue Dokumentationsform, wie man seinen Musikgeschmack anderen Menschen näher bringen kann – ohne ihnen Schmerzen zuzufügen. Getreu dem Motto “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” macht sich Master Giraffe den Service von Wordle zu nutze, anhand von eingegebenen Begriffen eine Wortwolke zu erstellen. Als Datenbasis verwendet er die gespeicherten Titel- und Künstlerinformationen von Last.FM. Dabei kann man noch auswählen, auf welche Datenbasis bei der Erstellung zugegriffen werden sollen (z.B. 3- oder 6-Monats-Charts, Gesamtcharts, Top-Tracks). Die daraus generierten Daten werden per Copy&Paste bei Wordle eingefügt und im Nu ist der Musikgeschmack visualisiert. In Wordle kann man noch einige optische Anpassungen vornehmen. Das Ergebnis sieht dann z.B. in meinem Fall so aus:

Last.FM+Wordle

Die Blogparade: “Wie sieht Dein Musikgeschmack aus?”
Generiere deine Wortwolke und poste sie in deinem Blog mit einem Trackback auf diesen Artikel. Das dauert max. 5 Minuten. Am 1.11. gibt es bei reger Beteiligung eine Auswertung, deren Art und Weise ich noch nicht verrate. Je mehr mitmachen, desto interessanter wird es werden.

Und so geht es:

  1. bei Master Giraffe deinen Last.FM-Username eingeben und “Rolling 3 Month Charts” auswählen
  2. den generierten Code ausschneiden
  3. den Code bei Wordle einfügen (und mir per Mail “blog (at) hasen-farm (.) de” zusenden!!!) & “Go” klicken
  4. Bild nach eigenem Geschmack stylen
  5. in deinem Blog posten und Trackback (Link) auf diesen Beitrag nicht vergessen
  6. fertig!

Ich bedanke mich an dieser Stelle schon bei allen, die mitmachen!


Verpasse keinen neuen Beitrag und abonniere unseren RSS-Feed oder unsere Twitter-News.

77 Kommentare bis jetzt, schreibe hier auch etwas.

  1. Gravatar Icon freeQnet

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:03 Uhr:

    Visualisiere deinen Musikgeschmack!…

    Eine neue Blogparade hat meine Aufmerksamkeit geweckt und wenn die Themen Musik und Typografie zusammenkommen, kann ich nicht widerstehen. Also hab ich mich rangesetzt und die Aufgabe der Parade, seinen Musikgeschmack via Last.fm und Wordle zu visua…

  2. Gravatar Icon beetFreeQ

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:06 Uhr:

    Da mein Trackback scheinbar nicht ankommt, schreib ich vorsichtshalber noch nen Kommentar zu meinem Beitrag zur Parade! Witzige Idee übrigens! Bin mal auf die Auflösung gespannt!

    AntwortenAntworten
  3. Gravatar Icon Blogparade: Musikhörgrafikdings | Bastie.Silke

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:34 Uhr:

    [...] Hasenfarm veranstaltet eine Blog-Parade die mich mal wieder interessieren tut. Drum mach ich da mit. Diesmal sind keine Fragen zu [...]

  4. Gravatar Icon Hardly ever offline - Das Blog von Andreas Rodler

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:51 Uhr:

    last.fm – Wordle – Blogparade…

    War ja jetzt länger brav und hab nur eigene Inhalte veröffentlicht statt bei Blogparaden mitzumachen. Aber die Blogparade ist einfach zu stylisch.

    bei Master Giraffe deinen Last.FM-Username eingeben und “Rolling 3 Month Charts” auswählen
    den g…

  5. Gravatar Icon Blogparade: Musikgeschmack | 9mal6

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:57 Uhr:

    [...] Auf der Hasenfarm wird gefragt nach einer Visualisierung meines Musikgeschmacks. Eigentlich soll ich dafür Last.fm und Wordl verwenden, aber da ich Last.fm nicht benutze habe ich mir das selbst gebastelt. Ich finds schön. [...]

  6. Gravatar Icon Michel

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:59 Uhr:

    Ich habe kein Last.fm, dafür habe ich aber die Tagcloud von Hand gebastelt.

    http://blog.designdifferent.org/2008/10/03/blogparade-musikgeschmack/

    AntwortenAntworten
  7. [...] ungewöhnlicher Weg, mit dem die Hasenfarm auf eine Blogparade aufmerksam macht: Mich erreichte eine E-Mail mit dem Hinweis darauf. Und da das ganze recht schnell [...]

  8. Gravatar Icon Last.fm Top Artist Visualizer | presently

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 08:17 Uhr:

    [...] seinen Musikgeschmack visualisieren. Klingt komischt, ist aber so! Darauf aufmerksam hat mich Hasen-Farm gemacht – und bietet gleich eine Anleitung, wie man solche schönen Grafiken [...]

  9. [...] Hasenfarm beglückt die Welt derzeit mit einer Blogparade – Musik mit Wordle und Last.FM visualisieren. Nettes [...]

  10. [...] klingt wie ein Hit, er wird wie ein Hit vermarktet, und er hat das mathematische Muster eines Hits. Die aktuelle Blogparade untersuchen hauptsächlich den letzten Punkt. Denn die Muster massenkompatibler Songs gleichen [...]

  11. Gravatar Icon Sabine D.

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 08:46 Uhr:

    Halli, hallo,

    das (mein) Musikgeschmack unterschiedlich ist, habe ich schon bei der Erstellung der Wortwolke gemerkt…, eben gar nichts ;)

    Trotzdem finde ich eure Blogparade gut!!!

    Bine

    http://www.westaflex-forum.de/2008/10/04/blogparade-musikgeschmack/

    AntwortenAntworten
  12. Gravatar Icon Blogaddict

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 12:03 Uhr:

    Tagclouds mit Wordle…

    Über die Blogparade von Hasenfarm bin ich gerade auf Master Giraffe und Wordle aufmerksam geworden. Wordle produziert aus Wortlisten hübsche Tagclouds die sich nach Lust und Laune in Punkto Farbe und Schriften nachbearbeiten lassen. Master Giraffe di…

  13. Gravatar Icon Featured | Das blonde Alien

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 11:35 Uhr:

    [...] Verantwortlich für die Parade ist übrigens Henning von der Hasenfarm. [...]

  14. Gravatar Icon So many Love Songs (Musik-Alben Wolke) | funkygog Blog

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 10:33 Uhr:

    [...] Die Hasenfarm hat eine Blogparade gestartet. Einfach der Anleitung folgen und eine Tag-Wolke zusenden. Link: Wie sieht Dein Musikgeschmack aus? [...]

  15. Gravatar Icon -= DAiLY FRAGGLE =-

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 12:31 Uhr:

    Musikgeschmack für die Augen…

    Endlich mal eine Blogparade, die mich interessiert und wo ich sofort mitmache!
    Jeder soll seinen Musikgeschmack per Last.FM und Wordle visualisieren und ins Blog einbinden.
    Meine Top-Artists der letzten 3 Monate seht ihr oben. Wer macht noch mit? …

  16. Gravatar Icon 110th Street :

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 16:30 Uhr:

    PlattenBlog…

    Hasenfarm.de ruft dazu auf, seinen Musikgeschmack mittels Last.fm und Wordle.net zu visualisieren und das Ergebnis per Trackback an Hasenfarm.de zu schicken. Hier mein Beitrag, die am häufigsten gehörten Bands der letzten drei Monate (erstellt mit Wo…

  17. Gravatar Icon tom

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 16:51 Uhr:

    Schöne Idee!

    Werde auch mitmachen, Trackback wird folgen,…

    Gruß

    tom

    AntwortenAntworten
  18. Gravatar Icon 49 Suns

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 17:12 Uhr:

    Mein Musikgeschmack in Farbe und Bunt (Blog-Parade: Musik mit Wordle)…

    Letzte Woche stieß ich bei dasistdasen.de auf ein Mashup von Last.fm und Wordle (Last.fm = Social Music Service, Wordle = generiert Wortwolke) und wie man sich denken kann, wird dabei aus den Lieblingskünstlern (oder -songs) eine bunte Wortwo…

  19. Gravatar Icon Fraggle

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 19:33 Uhr:

    Hoffentlich verpasse ich die “Auflösung” nicht… :-)

    AntwortenAntworten
  20. Gravatar Icon Thomas

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 19:41 Uhr:

    deine quellen solltest du schon angeben.
    (dasistdasen.de/2008/10/01/wordle-und-lastfm-ergibt-eine-huebsche-musikwolke/)

    AntwortenAntworten
  21. Gravatar Icon Henning

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:43 Uhr:

    @Thomas:
    Wenn du mein Blog kennen und meine Beiträge lesen würdest, wüsstest du, dass ich STETS die Quellen angebe. So auch in diesem Fall.

    Den von mir aufgegriffenen Service bietet Master Giraffe nicht erst seit dem Beitrag von “DIDE”, sondern bereits seit Ende Juni an.

    AntwortenAntworten
  22. Gravatar Icon Off Topic: Musiktagcloudblogparade. | maxfriedrich.de

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 02:32 Uhr:

    [...] Ich weiß, das hier ist mein Kanadablog, aber das hier habe ich gerade entdeckt und für gut befunden: Musiktagcloud erstellen mit Master Giraffe und Wordle. Das ganze ist eine Blogparade aus der Hasenfarm. [...]

  23. [...] Hasen-Farm hat gefragt wie mein Musikgeschmack aussieht. [...]

  24. Gravatar Icon Thomas Kunze

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 07:34 Uhr:

    Nette Beitrag und lieber Blog.
    Werde ich mir merken :-)

    /Thomas

    AntwortenAntworten
  25. [...] eine sehr interessante Blogparade gefunden: auf Hasen-Farm stellt man sich derzeit die Frage “Wie sieht Dein Musikgeschmack aus?“. Ziel ist es in Form einer Tagwolke den eigenen Musikgeschmack zu [...]

  26. Gravatar Icon Blog-Parade: Musik visualisieren | Mendener.Net

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 10:37 Uhr:

    [...] der Hase-Farm findet zur Zeit eine interessante Blogparade statt: Man soll mit Hilfe von last.fm und wordle eine Wortwolke der gehörten Musik der letzten [...]

  27. Gravatar Icon maTTes

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 10:43 Uhr:

    Habe mich auch mal verewigt :)

    AntwortenAntworten
  28. Gravatar Icon Pegasus' Traum

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 11:00 Uhr:

    [...] eine wichtige Eigenschaft für die Entwicklung ist, sonst hätte ich wohl ein schlechtes Gewissen): Die Blogparade “Wie sieht Dein Musikgeschmack aus?” von der Hasenfarm (was ein schnuffeliger Name für ein Blog). Man generiert zuerst bei Master Giraffe mit seinem [...]

  29. Gravatar Icon Pegasus' Traum

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 11:00 Uhr:

    Musik zum angucken…

    Bei Julia hab ich mal wieder etwas gesehen, was ich nachmachen muss (wie gut, dass Nachahmung eine wichtige Eigenschaft für die Entwicklung ist, sonst hätte ich wohl ein schlechtes Gewissen): Die Blogparade “Wie sieht Dein Musikgeschmack aus?” von …

  30. Gravatar Icon Musikgeschmack visualisieren

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 16:54 Uhr:

    [...] der Hasenfarm gibt es eine Blogparade in der es darum geht, seinen Musikgeschmack visuell darzustellen. Dazu [...]

  31. Gravatar Icon maya

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 17:27 Uhr:

    Huhu, kann ich beim Generieren auch nur auf beispielsweise 50 Interpreten reduzieren?
    Ich höre so viel, da kann man die kleinsten kaum lesen in der Grafik^^
    Per Mail kann ich dir ja trotzdem die gesamte Liste zusenden, wenn du drauf bestehst :)

    AntwortenAntworten
  32. Gravatar Icon MacTV

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:09 Uhr:

    Henning… und trotzdem mache ich nicht mit :)

    AntwortenAntworten
  33. Gravatar Icon David

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 11:41 Uhr:

    Beitrag veröffentlicht, Mail ist unterwegs :-)

    AntwortenAntworten
  34. Gravatar Icon Visuelle Musik | nerdTainment

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 12:04 Uhr:

    [...] Nette Idee von der Hasenfarm: Man nehme das kleine Webtool von Master Giraffe , gebe seinen last.fm Benutzernamen ein und wähle “Rolling 3 Month Charts” – danach das Ergebniss rüber zu Wordle und eine Cloud generieren lassen. Sieht nett aus, wie ich finde. Sinn der Aktion ist natürlich zum einen Linkbait und zum anderen möchte er irgendwie eine Endauswertung erstellen, wobei nicht verraten wird, wie diese Aussehen wird. [...]

  35. [...] find ich gut… und als ich bei Julia diese Blogparade der Hasenfarm gesehen habe, musste ich natürlich mitmachen. Ausserdem sind Web-2.0-alike [...]

  36. Gravatar Icon Blogparade: Zeig deine Musik - Candy College

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 15:02 Uhr:

    [...] Infos auf der HASENFARM, YEAHAAAW! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen [...]

  37. [...] der Hasenfarm gibt es eine feine Blogparade, an der ich mit diesem Beitrag teilnehmen [...]

  38. Gravatar Icon Dentaku » Blogparade: lustige Musikwolken

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 15:52 Uhr:

    [...] Stefan A. aus B. stieß ich auf diese Blogparade bei der Hasenfarm. Man soll seinen Musikgeschmack (den ja last.fm permanent mitprotokolliert) mal in ein Wordle [...]

  39. Gravatar Icon Thomas

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 15:58 Uhr:

    @Henning – Lass es mich so sagen: Es ist ein sehr grosser Zufall, dass du gerade jetzt über Master Giraffe stolperst und – obwohl wie du richtig sagst das Last.FM-Wordle schon seit längerem angeboten wird – zwei Tage später dieselbe Idee wie dasistdasen.de hast.

    AntwortenAntworten
  40. Gravatar Icon Henning

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 16:39 Uhr:

    @Thomas: Was soll das werden, wenn du fertig bist?

    AntwortenAntworten
  41. [...] Oktober 8, 2008 @ 4:55 Uhr nachmittags } · { Musik, Uncategorized } { Tags: Music } after this [...]

  42. [...] eine andere Idee von der Hasenfarm für eine Blogparade. Und da es sich um Musik handelt, muss ich einfach [...]

  43. Gravatar Icon Read my music taste « Mikas kleine Welt

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 19:01 Uhr:

    [...] … und jetzt mal mein last.fm Hörverhalten als wordle Collage … gefunden habe ich es im hasenfarm blog. Hier mal ein kleines how-to …. bei master giraffe den last.fm username eingeben und den [...]

  44. Gravatar Icon funkygog

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 21:41 Uhr:

    Hallo Thomas,
    zu Deiner Beruhigung, ist habe die Seite “dasistdasen” in meinem Feedreader damit ich noch aktueller informiert bin.

    AntwortenAntworten
  45. Gravatar Icon Blogparadenteilnahme: wordle_last.fm at Das DanyWeb

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 16:12 Uhr:

    [...] ist schon lange her, dass ich an einer Blogparade teilgenommen habe. Da diese sich diese rund um meinem Musikgeschmack dreht, habe ich mir auch gern die Zeit genommen, das [...]

  46. Gravatar Icon Protokoll vom 11. Oktober 2008beiTrackback

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 17:02 Uhr:

    [...] Deine Musik als Bild [...]

  47. Gravatar Icon Mein Musikgeschmack visualisiert | Elke Zedlitz

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 22:08 Uhr:

    [...] der Blogparade von Henning (Hasenfarm) geht es darum, seinen Musikgeschmack mit Hilfe von Last.FM und Master [...]

  48. Gravatar Icon Elke

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 22:10 Uhr:

    Das hat Spaß gemacht :-D

    Hier ist mein Beitrag:
    http://elke-zedlitz.com/?p=1103

    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenAntworten
  49. Gravatar Icon Henning

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 13:52 Uhr:

    @Elke: freut mich, dass dir die Idee gefällt. UNd danke für´s Mitmachen. Die Auswertung wird bei solch einer sensationellen Teilnehmerschaft bestimmt der Hit! Sei gespannt!

    AntwortenAntworten
  50. Gravatar Icon Hertleins Kolumnen

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 13:02 Uhr:

    Mein Musikgeschmack…

    Auf http://www.hasen-farm.de habe ich etwas sehr schönes entdeckt: Eine Blogparade. Doch im Gegensatz zu den ga……

  51. Gravatar Icon Blog-Parade: Musikgeschmackswolke | Guitar-Blog

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 17:57 Uhr:

    [...] hat eine witzige Blogparade angestoßen. An dieser möchte ich mich mal beteiligen. Es geht darum den eigenen Musikgeschmack zu [...]

  52. Gravatar Icon bernd

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 18:01 Uhr:

    Wie versprochen. Bin nun auch vollkommen visualisiert, was meinen Musikgeschmack angeht.

    Gruß,
    Bernd

    AntwortenAntworten
  53. [...] hat mich gebeten bei seiner Blogparade mitzumachen. Es geht darum seinen Musikgeschmack auf in Form einer Tag Cloud darzustellen. Als [...]

  54. [...] last.fm angeregt, hat er es jetzt schon wieder geschafft. Wobei dafür jetzt ja eigentlich Henning verantwortlich ist. Der hat nämlich eine Blogparade gestartet und möchte, dass so viele wie [...]

  55. Gravatar Icon Jekylla

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 11:42 Uhr:

    Habe das Wordwolken-Projekt hier über Herrn Markus von textundblog entdeckt. Mein Lastfm-Account dürfte allerdings maximal ein Schäfchenwölkchen ergeben ;-)

    AntwortenAntworten
  56. Gravatar Icon Henning

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 12:16 Uhr:

    @Jekylla: auch ein Wölkchen am Himmel ist nett anzusehen – manchmal sogar noch viel lieber als eine dicke Wolke. Mache ruhig mit, denn die Auswertung braucht so viel wie möglich Wolken ;-)

    AntwortenAntworten
  57. Gravatar Icon [bp] musik sehen statt hören | emblog (m-project)

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 20:15 Uhr:

    [...] ist natürlich gleichzeitig auch mein beitrag zur passenden blogparade der hasen-farm. irgendwie sinnfrei wie die meisten anderen paraden auch, aber hier kommt zumindest kunst zustande. [...]

  58. Gravatar Icon asaaki

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 21:25 Uhr:

    danke für die einladung zur blogparade, mein trackback ist ja schon da.

    AntwortenAntworten
  59. Gravatar Icon Wolkige Playlist « Hyde and Seek

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 06:36 Uhr:

    [...] hasenfarm gab es eine Art Stöckchen -sogar mit Spannungsauswertung-, dass ich nun mache, obwohl es bei mir [...]

  60. Gravatar Icon Jekylla

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 06:38 Uhr:

    Ich habs gemacht, meine Miniwolke. Und der Pingback funktioniert hoffentlich auch.

    Und welchen Code soll ich per mail senden, den a href, den ich gepostet habe? Es ist einfach noch zu früh für sowas ;-)

    AntwortenAntworten
  61. Gravatar Icon Ich höre… « Tinkerbell’s Weblog

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 14:07 Uhr:

    [...] finde ich immer wieder sehr schöne und interessante Sachen!) habe ich diese schöne Blogparade von Hasenfarm. Auftrag: Ein jeder Blogger und lastfm Nutzer mache ein kleines Wölkchen aus seiner Musik, dazu [...]

  62. Gravatar Icon Tinkerbells

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 08:47 Uhr:

    Danke für den Hinweis. Ich habe jetzt nochmal nen Link zum Wordle eingebaut. Sorry ;-)
    Aber ne schöne Sache hier!

    AntwortenAntworten
  63. Gravatar Icon Visuelle Blogparade | bloghouse.org

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 12:21 Uhr:

    [...] die mit Bandnamen und popkulturellem Gekritzel versehenen Schulsachen und Uni-Utensilien. Der Blog hasen-farm.de veranstaltet eine Blogparade zum dem [...]

  64. Gravatar Icon Blogparade: Musikgeschmack visualisieren - Spontis

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 00:28 Uhr:

    [...] den eigenen Blog posten und Trackback (Link) auf den Beitrag der Hasenfarm nicht [...]

  65. Gravatar Icon iGuts » Last.fm-Tagcloud

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 10:08 Uhr:

    [...] Robert gefunden: Die last.fm Tagcloud. Die Idee stammt von der Hasenfarm und ich finde die Idee eigentlich ganz nett, daher mache ich auch mal [...]

  66. [...] ich auf eine weitere Blogparade zum Thema Musik aufmerksam gemacht. Die Hasenfarm fragt: “Wie sieht Dein Musikgeschmack aus?“. Idee: Mach aus Deinem Profil bei Last.fm eine Tagcloud mit Wordle. Wie es genau geht, lest [...]

  67. Gravatar Icon Wordle-last.fm-Cloud | www.pistenstuermer.de

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 13:28 Uhr:

    [...] stehe ich auf Word-Clouds, ich kann mir nicht helfen. Da kam mir die Blogparade von der Hasen-Farm gerade recht. Meine rolling-last-3-months-charts in schön: Socialize [...]

  68. Gravatar Icon Payamo.de » Blogparade: Musikgeschmack » Blogosphäre

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 15:54 Uhr:

    [...] deinem Blog posten und Trackback (Link) auf diesen Beitrag nicht [...]

  69. Gravatar Icon Hörgewohnheiten sichtbar machen « vizekönigin

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 15:03 Uhr:

    [...] 30, 2008 von vizekönigin Da war ja noch der Aufruf der Hasen, sich an der Last.fm-mastergiraffe-wordle-Blogparade zu beteiligen, die auf der Hasenfarm zu [...]

  70. Gravatar Icon Das Finale: Wordle+Last.FM-Blogparade | HASENFARM

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 21:32 Uhr:

    [...] einem Monat rief ich zur Blogparade “Visualisiere deinen Musikgeschmack” auf. Es galt, seine Last.FM-Hörgewohnheiten mittels Wordle grafisch darzustellen. Was in [...]

  71. Gravatar Icon Cindy

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 12:42 Uhr:

    Ach Mist, jetzt hab ichs doch verpasst. Hatte das Datum nicht gesehen. Dann vielleicht beim nächsten Mal ;)

    AntwortenAntworten
  72. Gravatar Icon Willipedia.net » Blog Archive » Unser Musikgeschmack

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 11:17 Uhr:

    [...] knapp 3 Wochen hab ich bei Hennings Blogparade mitgemacht und jetzt hat er das Ergebnis veröffentlicht. Es haben doch sage und schreibe 45 (!) [...]

  73. [...] nem halben Monat habe ich bei Hennings Blogparde mitgemacht. Und hier ist das Ergebnis aller [...]

  74. Gravatar Icon Die Wordle-Musik-Parade ist zu Ende | Stephan A. aus B.

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 23:21 Uhr:

    [...] die seinerzeit von der Hasenfarm ausgerufene Blogparade ging am 01.11. zu Ende. Sage und schreibe 45 (!) Wortwolken gingen bei Hennig ein. Mein Beitrag ist [...]

  75. Gravatar Icon alex

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 10:03 Uhr:

    geile sache!!! schade dass ich das jetzt erst gelesen hab…

    AntwortenAntworten
  76. [...] Henning von der Hasenfarm hat mich aufmerksam gemacht, dass man jetzt Wordle-Last.fm-Wolken machen kann. Also: Ihr gebt bei Mastergiraffe Euren Last.fm-Namen ein. Dann bastelt Euch die Giraffe einen Kasten voller Text. Den kopiert Ihr Euch in die Zwischenablage und gebt ihn dann bei Wordle ein. Daraus entsteht dann eine Tag-Wolke die zeigt, was Ihr am häufigsten gehört habt. So sieht es bei mir aus: [...]

  77. Gravatar Icon Matti’s Blog » die Musik und ich

    schrieb am 3. Oktober 2008 um 15:13 Uhr:

    [...] ist zwar schon zu spät für die Blogparade der Hasenfarm zum Thema Last.fm. Dennoch möchte ich meinen Senf an dieser Stelle zum Besten [...]

Schreibe einen Kommentar oder sende diesen Artikel zu Twitter:

Kommentare, die nicht sofort erscheinen, werden von unserem Anti-Spam-Service vermutlich für Spam gehalten und erst später von uns freigeschaltet.

Abonniere den RSS-Feed für diesen Kommentar
Trackback Adresse

zuletzt inspiriert

verlinkt

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de frisch gebloggt Das Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop blogtotal