Hausaufgabenstöckchenweitwurf

Sonntag Nachmittag, in minütlichem Abstand ziehen Regenschauer vorüber und ich weiß nicht so recht, was ich schreiben soll. Da bloggt der Robert, der offenbar mit seinem Sohnemann an den Hausaufgaben sitzt, etwas Gedankenmotivierenden. Also schnapp ich mir die Hausaufgabe und mach daraus ein Stöckchen. Diesmal für die Twitterwelt.

Bilde aus den Buchstaben deines Namens einen Satz.
Bonus: Wer zwei Sätze bildet, bekommt einen virtuellen Dauerlutscher aus FSC-zertifiziertem Palapiholz.

Ich heiße: H.E.N.N.I.N.G.

Und bilde daraus:
Heute entstehen nach Niederschlägen in Niederungen Gewässer.
Streber-Bonus: Hemmungen entschwinden nicht nach Infusion nichtalkoholischer Getränke.

Und hoffentlich fangen werden das Stöckchen: Julius, Pauline, curi0usities, Anke und Markus.

(Der Satz sollte jedoch nicht bei Twitter, sondern im eigenen Blog niedergeschrieben werden. Als eine Art sonntäglicher Gehirnaktivitätsnachweis.)


Verpasse keinen neuen Beitrag und abonniere unseren RSS-Feed oder unsere Twitter-News.

3 Kommentare bis jetzt, schreibe hier auch etwas.

  1. Gravatar Icon Markus

    schrieb am 10. August 2008 um 16:57 Uhr:

    Wie bereits getwittert, bin ich ja ein Stöckchenverweigerer. Aber, da dies eine nette Idee ist, löse ich meine Hausaufgabe wenigstens hier in den Kommentaren:

    Ich heiße M.A.R.K.U.S.

    Manche Anstrengung reussiert kaum unter Stress.

    Sinnfreier Bonus zur Erlangung des virtuellen Dauerlutschers:

    Molekulare Atomforscher realisieren Kernforschung unter Strahlenbedingungen.

    AntwortenAntworten
  2. Gravatar Icon Hausaufgabenstöckchenweitwurf : Curi0usities

    schrieb am 10. August 2008 um 20:59 Uhr:

    [...] Henning von HASENFARM trifft mich mit einem besonders kopfquälenden Stöckchen direkt am Schädel. Es geht darum, dass man aus den Buchstaben seines Vornamens einen Satz [...]

  3. Gravatar Icon Hausaufgabenstöckchen | Gedankendeponie

    schrieb am 10. August 2008 um 23:59 Uhr:

    [...] kurzes, aber auch witziges Stöckchen. Zugeworfen wurde es mir von Sebastian, welcher es von der Hasenfarm hat. Der wiederum hat sich dieses Stöckchen ausgedacht, weil Robert Basic mit seinem Sohn über [...]

Schreibe einen Kommentar oder sende diesen Artikel zu Twitter:

Kommentare, die nicht sofort erscheinen, werden von unserem Anti-Spam-Service vermutlich für Spam gehalten und erst später von uns freigeschaltet.

Abonniere den RSS-Feed für diesen Kommentar
Trackback Adresse

zuletzt inspiriert

verlinkt

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de frisch gebloggt Das Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop blogtotal