Hausaufgabenstöckchenweitwurf

Sonntag Nachmittag, in minütlichem Abstand ziehen Regenschauer vorüber und ich weiß nicht so recht, was ich schreiben soll. Da bloggt der Robert, der offenbar mit seinem Sohnemann an den Hausaufgaben sitzt, etwas Gedankenmotivierenden. Also schnapp ich mir die Hausaufgabe und mach daraus ein Stöckchen. Diesmal für die Twitterwelt.

Bilde aus den Buchstaben deines Namens einen Satz.
Bonus: Wer zwei Sätze bildet, bekommt einen virtuellen Dauerlutscher aus FSC-zertifiziertem Palapiholz.

Ich heiße: H.E.N.N.I.N.G.

Und bilde daraus:
Heute entstehen nach Niederschlägen in Niederungen Gewässer.
Streber-Bonus: Hemmungen entschwinden nicht nach Infusion nichtalkoholischer Getränke.

Und hoffentlich fangen werden das Stöckchen: Julius, Pauline, curi0usities, Anke und Markus.

(Der Satz sollte jedoch nicht bei Twitter, sondern im eigenen Blog niedergeschrieben werden. Als eine Art sonntäglicher Gehirnaktivitätsnachweis.)