Verschlafen war gestern

Es soll Menschen geben, die kommen Abends nicht ins und Morgens nicht aus dem Bett. Verschiedene Weckhilfen schlagen regelmäßig Fehl und stürzen das Opfer mangelhafter Wecktätigkeiten in morgendlichen Stress. Unser Eins lässt sich derzeit mit dem quietschenden Sound des Sony-Ericsson 770i wecken. Selbst wenn ich davon wach werde, ist der Tag nach danach verrissen.

Einen Ausweg verspricht Ausgefallene-Ideen.com, denn das Team verlost unter allen Morgenmuffeln einen Wecker der besonderen Art: der Boynq WakeUp iPod-Lautsprecher funktioniert, wie der Name es bereits erahnen lässt u.a. mit dem heimischen iPod:

Drei wunderschön integrierte LCD-Displays zeigen die Uhrzeit, die Radiostationen und die Input Kanäle in einem angenehmen weißen Licht, dessen Intensität je nach Belieben eingestellt werden kann. Nicht nur geeignet um vom superklaren Klang der Boxen geweckt zu werden, ist diese stylische Soundmaschine auch perfekt, um Partys zu schmeissen, da die Qualität und Lautstärke der Lautsprecher ausreichen um den gesamten Raum zu füllen. Funktionen: iPod-Lautsprecher mit Radiowecker. FM-Radio mit Autoscan Funktion und neun individuell belegbaren Plätzen. Einfach vom Lieblingslied auf dem iPod oder dem Radio wecken lassen. Auch einen Weckton gibt es. Mit der Fernbedienung lässt sich der Wecker in die Schlummerfunktion versetzen, die Lautstärke regeln, etc. Der Boynq WakeUp lädt den iPod und synchronisiert ihn bei Bedarf. Es gibt ein Stereo Line-In für den iPod Shuffle und andere Abspielgeräte sowie ein Stereo Line-Out, um die Boxen der eigenen Stereoanlage anschließen zu können. Der Boynq WakeUp ist mit allen neueren iPods und auch mit dem iPhone kompatibel.